historie

1958

 

 

 

1959

Firmengründung

erste Gewerbeanmeldung "Güternahverkehr"

 

 

zweite Gewerbeanmeldung

"Handel mit Baustoffen und Rohprodukten"


 

 

1964

 

 

Erwerb des damaligen Betriebsgrundstückes

"Untere Gasse, Zeuzleben"


1970

 

1973

 

1977

Einsatz des ersten Silozuges

 

1. Bezirks-Güterfernverkehrs-Genehmigung (150km)

 

1. allgemeine Fernverkehrsgenehmigung (deutschlandweit)


1978

 

1981

 

 

 

1983

Beginn mit Italientransporten

 

Umstellung Rechnungswesen,

Lohn- und Finanzbuchhaltung
auf EDV: Anlage Nixdorf 8870/1

 

25-jähriges Firmenjubiläum


1986

 

 

 

1990

Umzug ins neue Betriebsgelände

"Graben 3, Zeuzleben" (6.974qm)

13 Lastzüge, 14 Fahrer, 2 Angestellte

 

neue Rechtsform: GmbH


 

1991

 

Erweiterung unseres Betriebshofes einschließlich Neubau von weiteren 2 Werkstatt- und 2 Lagerhallen (+2.747qm)


1997

 

1998

 

 

2006

Erich Eichelmann wird alleiniger Gesellschafter

 

8 Fernverkehrsgenehmigungen für 600.000,--DM sind ab 01. Juli wertlos!

 

Teilweise Hofüberdachung

zum trockenen Unterstellen und Umladen


 

2008

 

 

 

2010

 

50-jähriges Firmenjubiläum

30 Lastzüge,

31 Fahrer, 6 Angestellte, 3 Azubis

 

Sabine Stenzinger wird zur Geschäftsführerin bestellt


2012

 

2016

Sabine Stenzinger wird Gesellschafterin

 

Schrotttransporte werden eingestellt, Schubbodenauflieger verkauft

Aktuell haben wir

35 Lastzüge

37 Fahrer, 6 Angestellte, 4 Azubis